Abzeichen Reporter

Die Bedingungen für dieses Abzeichen können in jedem Lager, auf jeder Fahrt (Mädchenwochenende usw.) und jeder weiteren Aktivität der Wandergruppe über die berichtet wird (z.B. bei Veranstaltungen im Helmholtz-Gymnasium, an denen wir teilnehmen usw.) erfüllt werden.

1.Stufe: - schwarz - “Freier Mitarbeiter

- Schreibt einen Bericht über ein selbstgewähltes Thema (z.B. Geländespiel, Abend am Lagerfeuer, Kurzbericht über...). Der Bericht ist mindestens eine dreiviertel Seite lang.

Bisher vergeben an:  Cakmak, Sinan | Harkämper, Fenja | Harkämper, Ole | Harkämper, Torben | Kläsener, Marius | Özdencanli, Üfeyra | Strehl, Jan | Walkenhorst, Marius

2.Stufe: - silber - “Lagerkorrespondent”

- Schreibt einen kompletten Bericht über das Lager mit Fotos oder Zeichnungen. Dieser ist mindestens eine Seite lang.
- Schreibt eine Kurzgeschichte (Comic oder Ähnliches) über eine Aktion im Lager.

Bisher vergeben an:  —

3.Stufe: - gold - “Reporter”

- Schreibt einen ausführlichen, kompletten Bericht über das Lager mit passenden Fotos und Kapitelüberschriften, der mindestens 2 Seiten lang ist.
- Schreibt eine Kurzgeschichte über die (mögliche) Kindheit eines Lagerleiters.
- Schreibt eine Kurzgeschichte über einen Lagerteilnehmer oder eine Aktion.
- Interviewt einen Lagerteilnehmer.
- Bindet das alles zu einer Lagerzeitung und zeichnet oder gestaltet das Titelblatt.

Bisher vergeben an:  Killadt, Lolle | Kriening, Uwe | Ruchotzke, Sabrina

Für alle Stufen des Reporterabzeichens gilt:
Alle Artikel müssen nach dem Lagerende zur Veröffentlichung an den HEROLD weitergegeben werden, dürfen also nicht nur im Lager zu lesen sein. Jede Abzeichenstufe muss jedes Jahr neu bestätigt werden, bzw. man erreicht im darauffolgenden Jahr
die nächst höhere Stufe.